HSV Wieda e.V.
im Deutschen Verband der Gebrauchshundsportvereine (DVG)

Hoopers


Hoopers ist eine Hundesportart in der es darum geht, einen Hindernisparcours bestehend aus sogenannten Hoops, Tunnel, Tonnen und Gates fehlerfrei zu bewältigen.

Hierbei wird der Hund auf Distanz, nur mit Körpersprache, Sicht- und Hörzeichen, durch einen vorgegebenen Parcours geleitet, ohne das der Hundeführer mitläuft. Der Hundeführer steht in einem vorher festgelegten Führbereich.

Die Reihenfolge, Distanz und Anzahl der Gräte richtet sich nach dem Können bzw. der Klasse des jeweiligen Hund-Mensch-Teams.

Hoopers ist für fast alle Hunde geeignet. Voraussetzung ist jedoch, dass die Hunde freudig mitarbeiten. Es ist auch für Hunde geeignet, die aufgrund körperlicher Probleme nicht springen dürfen.



Unser Hoopers Training findet immer Freitag statt.

Die genauen Zeiten sind unter Trainingszeiten zu finden.


Bei Interesse an Hoopers setzen Sie sich mit unserer Trainerin Susanne Schilde in Verbindung.



DVG Info Flyer Hoopers








Zum Seitenanfang