HSV Wieda e.V.
im Deutschen Verband der Gebrauchshundsportvereine (DVG)

2009


Winterspaziergang 2009


Der traditionelle Winterspaziergang fand am 18.01.09 bei wunderschönem Winterwetter statt. Um 11 Uhr trafen sich 15 Hunde und 15 Menschen am Vereinsheim ein.



1. Reihe v.l.n.r. 4. Oh - Leinenknoten! 2. Reihe v.l.n.r 3. Wo ist denn die Meute? 3. Reihe ganz re Scully, Higgins, Finn, Maya, Max, Joy, Frieda, Ronja, Jazz, Bruno, Xenia, Spike, Simon, Kathy und Philip


Obedience-Turnier 2009

Unser 2. Obedienceturnier ging am 26.09.09 bei tollem sonnigem Herbstwetter über die Bühne. Es war nicht zu heiß und nicht zu kalt. Alle Teilnehmer waren zufrieden und es gab keine Disqualifikationen. Leider haben 2 ihre Prüfung nicht bestanden. Unser Richter Ton Hoffmann aus den Niederlanden war ein super Netter, der die weite Anreise wiedermal für uns auf sich genommen hat. Auch beim Steward Natascha Kamiski und ihrer Helferin Carola bedanken wir uns ganz herzlich. 

 

Ergebnisse

Hier die Ergebnislisten von unserem Turnier am 26.September 2009
Die Ergebnisse öffnen sich als PDF Datei in einem neuen Fenster.


Beginner                                    Klasse 1                                   Klasse 2                              Klasse 3

 


Frühlingsfest bei Kielholz 2009


Dieses Jahr wurden wir von der Firma Kielholz in Bad Sachsa zum Frühlingsfest eingeladen. Wir durften eine Basisvorführung machen und bei dem Royal Canin Stand ein bisschen Agility zeigen. Von der Basisvorführung gibt es ein Video, das könnt ihr hier ansehen. Vom Agi haben wir ein paar Fotos für euch. Außerdem haben wir bei dem Agi-Wettbewerb von der Firma Royal Canin mitgemacht und auch beim Schönheitswettbewerb für Hunde.




!. Reihe v.l.n.r.: 1. Schnellster Agi-Hund wurde Luca, gefolgt von Max und Joy auf dem 3. Platz. 2. Der schönste Hund von Bad Sachsa ist Quiena Joy of Atocha. Frauchen Nina hat sich sehr gefreut. Auf dem 2. Platz ist  Frida gelandet und auf Platz 3 die Dogge "Una". 2. Reihe v.l.n.r.: Celin probierts mit Joye, aber 2. Joye will lieber zu Frauchen., 3. Nina und Joy, 4. Tunnel - durch!




1. Reihe v.l.n.r.: 1. Linn und Rosi., 4. Thoja und Luca 2. Reihe v.l.n.r.:  1. Thoja und Luca zeigen wie der Slalom geht, wenn man viel übt. 3. Max kanns auch! 4. Wer macht denn da Fotos? 3. Reihe


Agility Turnier 2009

In diesem Jahr fand unser Turnier am 27.06.2009 schon recht früh statt. Da wir uns aber geeinigt haben unser Turnier immer am 1. Sommerferienwochenende auszurichten, haben wir bei ständigem leichten Nieselregen unser Agilityturnier gut über die Bühne gebracht.
Der Verpflegungsstand war in der Mittagszeit heiß begehrt, wir haben wieder Kartoffelpuffer mit Apfelmus angeboten, was von so manchem Teilnehmer schon mit der Anmeldung erbettelt wurde :-)
Dieses Jahr ist nur ein Teilnehmer nicht erschienen und somit waren 99 Starter da.
Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren Schiercker Feuerstein, der Samtgemeinde Walkenried, der Volksbank Braunlage und der Firma Kielholz für die Spenden der Pokale sowie Sachpreise.

 

Ergebnisse der Kreismeisterschaft 2009

small
Kreismeister: Meike Schirmer mit Henry (Agility "Glück Auf" Goslar)
2. Platz: Meike Schirmer mit Jackson (Agility "Glück Auf" Goslar)
3. Platz Rosemarie Denkler mit Lucky (Agility "Glück Auf" Goslar)

medium
Kreismeister: Nicole Büchner mit Jaimy (Agility"Glück Auf" Goslar)
2. Platz: Thomas Walter mit Bijou (Agility "Glück Auf" Goslar)
3. Platz: Heidemarie Prell mit Belle (Agility "Glück Auf" Goslar)

large
Kreismeister: Henrick Naacke-Knorr mit Age (PHV Goslar)
2. Platz: Sandra Naacke-Knorr mit Flash (PHV Goslar)
3. Platz: Theresa Sievers mit Barclay (Agility-Flitzer Goslar)

 

1. Reihe vlnr.: 1. Vorbereitungen am 26.06.09, 2. unsere Brötchenschmierer vom Dienst,, 3. Der Stand von Mark Jacobi, 4. Herr Kielholz aus Bad Sachsa hatte auch einen Stand, 2. Reihe vlnr.: 1. Was würden wir ohne Euch tun - Meldestellendreamteam!, 2. Meldestelle ist eröffnet, 3. unser Parkplatzeinweiser Rolf, 4. Pufferbäckerin Elli, 3. Reihe vlnr: 1. Uwe und Andreas - unser Grillteam, 2. letzter Turnierstart für Heike und Cooper, 3. Joy auf dem Weg zur Medallie, 4. Pokale 2009

 

1. Reihe vlnr.: 1. Carmen, Heike, Rieke, Tanja, Sandra und Thoja, 2. Rieke - 3. Platz A1 Medium, 3. Rosi - 2. Platz A1 small, 4. Nina - 1. Platz A0 medium   2. Reihe, 1. Philip und Joy haben abgeräumt - auch im Jumping!, 2. Richter Jörg Thenert hat Harzer Spezialitäten erhalten.

Wir hoffen es hat allen gefallen und freuen uns schon auf nächstes Jahr!

 

 

 

1. Hilfe am Hund


Am 06.06. gab es bei uns einen 1. Hilfe Kurs mit der Walkenrieder Tierärztin Frau Dr. Blase. Als erstes wurde den Teilnehmern allgemeine Daten vermittelt, z. B. wie hoch die Atemfrequenz (10 – 30 Atemzüge/Min. je nach Größe) oder die Körpertemperatur(37,5 – 38,5 C) eines gesunden Hundes sein soll. Besondere Schwerpunkte dieses Kurses waren dann aber auch Unfälle bei einem Spaziergang und wie man z. B. mit Hilfe von einer Packung Tempos und einer Socke einen Druckverband anlegen kann, da ja kaum jemand auf einem normalen Spaziergang einen Erste-Hilfe-Koffer dabei hat. Als lebendes Anschauungsobjekt musste Vereinshund Finn herhalten. Dieser war zum Schluss mit rosafarbenen Herzchenverband an der Pfote und einer Mullbinde um den Kopf ausgestattet und ließ sich seine gute Laune mithilfe diverser Leckerchen nicht verderben.






Schützenfestumzug 2009


...bei strahlendem Sonnenschein.

16 Hunde mit 20 Menschen vom HSV Wieda e.V. hatten sich am Sonntag dem 05. Juli getroffen, um beim Wiedaer Schützenfestumzug den Verein würdig zu präsentieren. In harmonische Dreier-Reihen von Elli eingeteilt, in der Mitte den mit Luftballons geschmückten Handwagen, angeführt von den Jüngsten, die unser Plakat hoch hielten, marschierten wir durch Wieda. Es klappte prima! Auch wenn sich mal Fehler einschlichen (z.B. den geliebten Vierbeiner „trösten“ wenn ihn die Musik beunruhigte) wurde das von unserer „Chefin“ Elli sofort korrigiert.

Nun wussten wir auch, warum sie sich selbst in die letzte Reihe eingeteilt hatte: So hatte sie alle im Blick!!!! Und wir haben nebenbei mal wieder was gelernt! Vor allem Rosi! Sie weiß nun wie lang Wieda wirklich ist!!!!!! Das ziehen des Handwagen hatte sich am Ende doch bezahlt gemacht, war er doch voll beladen mit Trinkwasser für Hund und Mensch. Bei der Hitze wirklich für alle ein Segen! Spaß hat es gemacht! Und nächstes Jahr sind wir wieder dabei!!!

Petra Krause-Hassepaß mit Luna



1. Reihe v.r.n.l.: 1. Treffpunkt Lackiererei Riechel, 2. Aufstellung!, 3. Gleich geht´s los..., 4. Sarah und Celine - jedes Jahr dabei :-) 2. Reihe v.l.n.r.: Na? Kamera entdeckt?, 2. winke winke, 3. ganz schön weiter Weg :-), 4. Carolin (rechts) hat sich verkleidet und den Hund Zuhause   gelassen ;-)



Spellefest 2009


Das Spellefest lief für uns perfekt. Wie immer gab es bei uns Zwiebelkuchen, Zwetschenkuchen, Apfelkuchen und für die 4-Beiner selbstgebackene Hundekekse. das Wetter spielte bis kurz vor Schluss auch mit, dann gab es leider einen dicken Regenschauer und die Leute flüchteten nach Hause. So blieben aber trotzdem nur 3 Kuchen über, die unter den Mitgliedern verteilt wurden.

Ein paar Impressionen:




1. Reihe v.l.r.: 1. auf dem Lap-Top haben wir unser Filmmaterial von Turnieren und Training abgespielt, damit die Leute einen Einblick in unseren Sport bekommen, 4. Lecker Kuchen!, 2. Reihe v.l.n.r.: Leinen und Spielies, 2. Halsbänder "made by thoja", 3. alles selbstgemacht, 3. Reihe v.l.n.r.: 2. was guckst du?, 3. Unsere Organisatorin! Vielen Dank an Tanja Helbing.



Begleithundeprüfung 2009

Am 11.10.09 fand endlich mal wieder bei uns auf dem Platz eine Begleithundeprüfung statt. Als Richterin hatten wir Claudia Volkmann aus Göttingen, die trotz des schlechten Wetters alle Hunde und ihre Hundeführer fair bewertet hat. 2 konnten leider diesmal die Prüfung nicht bestehen, aber beim nächsten Mal wird es sicher klappen. 1 Hund war von einem Verein aus Osterode dabei.
Einige haben diesmal nur den theoretischen Teil gemacht und bestanden. Wir gratulieren allen zur bestandenen theoretischen Prüfung: Robin Pottrick, Manuela D´Amato-Fahlbusch, Carolin Lange, Yvonne Reinholz, Steffi Pfeiffer, Susanne Schilde, Sebastian Männel, Ulrike Pottrick und Mario Pfeiffer. Die Begleithundeprüfung im praktischen Teil haben bestanden: Lena Morich mit Berry, Sebastian Männel mit Spike, Ulrike Pottrick mit Casanova, Steffi Pfeiffer mit Finn, Susanne Schilde mit Frida und aus Osterode Kirsten Savic mit Udo.

Schade das nicht mehr interessierte Vereinsmitglieder zum Zusehen da waren, aber es lag bestimmt am schlechten Wetter.

Aufgrund des Wetters sind einige Bilder nicht so schön geworden :-(

Ein paar Impressionen:



1. Reihe v.l.n.r.: Frühstück nach der Theorie, 2. Susanne: Ob ich wohl bestanden habe?, 3. Steffi: ich bin zuversichtlich und satt 4. Oh, die Leine ist aber straff...2. Reihe v.l.n.r.: 1. in der Gruppe, 2. Lena und Berry,  3. Brav gewesen, 4. Susanne und Frida  3. Reihe v.l.n.r.: 1. Diskusion?
2.  schönste Prüfung des Tages!, 3. Sitz und Bleib, 4. Steffi und Finn




1. Reihe v.l.n.r.: 1. Was guckt ihr denn alle so?, 2. Ulrike und Casanova, 3. Freifolge, 4. Bewertung anhören :-) 2. Reihe v.l.n.r.: 1.  Sebastian und Spike, 2. Bewertung anhören, 3. Endlich geschafft und bestanden!




Weihnachtsspiel 2009

Zum Trainingsabschluß veranstalteten wir am 28.11.2009 unser Weihnachtsspiel mit einem Basis-/Obediencespiel und einem Agilityspiel, außerdem wurde wieder der schnellste Hund vom HSV Wieda ermittelt.

Beim Wettrennen unter den großen Hunden gewann, wie im Vorjahr, Luca und auf Platz 2 war Spike und Platz 3 haben sich Max und Luna geteilt. Bei den kleinen Hunden war Joy die Schnellste, auf Platz 2 war Philip und unsere Linn auf dem 3. Platz.

Das Basisspiel haben Sebastian und Spike gewonnen, auf Platz 2 sind Rosi und Linn gekommen und den 3. Platz teilten sich Rieke und Philip und Sarah und Bruno.

Agility war an diesem Tag auch Sebastians Erfolg. Er belegte mit Spike den 1. Platz beim Agility-Spiel. Auf Platz 2 folgte Sarah mit Luna und auf Platz 3 haben sich Rieke und Philip breit gemacht.

Anschließend gab es eine Siegerehrung, Kaffee und Kuchen und die alljährlichen Geschenke für die Teilnehmer. Es waren 17 Menschen und 17 Hunde da.

Hier sind noch ein paar Impressionen vom Weihnachtsspiel.



1. Reihe v.l.n.r: 1. Als Trainer waren anwesend: Rieke, Konstanze, Elli, Thoja, Sarah und Rosi, 2. Wann gehts denn endlich los?, 3. Monika mit Max, 4. Immer diese Knipserei!, 2. Reihe v.l.n.r: 1. Ätsch, schon wieder erwischt :-), 2. Monika mit Max, 3. Annemarie und Manuela können es auch nicht mehr abwarten, 4. Alles zuhören, es geht jetzt los! 3. Reihe v.l.n.r: 3. Miriam mit Caja, 4. Rosemarie mit Linn




1. Reihe v.l.n.r.: 2. Sebastian mit Spike, 3. Sabine und Raffi, 4. Frank mit Brianna - Herrchen, der Teppich ist zu klein für mich...2. Reihe, v.l.n.r.: 1. Nina mit Joy, 2. Rosi freut sich über den gewonnenen Schierker Feuerstein, 3. Auch unsere Hunde dürfen ins Vereinsheim, 4. Muffin gefällig? 3. Reihe Ich bin müde und geh jetzt nach hause. Bye Bye!